Automation Robotik

Schutzzaunsysteme

Das modular aufgebaute Schutzzaunsystem von F.EE bringt Schutz für Mensch und Maschine und erfüllt dabei verschiedenste Kundenwünsche. Von der kleinen Maschineneinhausung bis hin zur großen Anlagenabsicherung, mit Gitter oder Kunststoff glasklar, wir planen, fertigen, liefern Ihnen alles aus einer Hand – und das in der Regel innerhalb von 20 Arbeitstagen. Die F.EE-Schutzzaunsysteme aus Aluminium in den Ausführungen ERP (45er-Raster) und DRP (40er-Raster) sind wirtschaftlich attraktiv, einfach und schnell zu montieren, flexibel einsetzbar sowie jederzeit erweiter- und wiederverwendbar.

Merkmale

  • Anpassung der Abmessungen an Kundenanforderungen und Anlage.
  • Verfügbare Türen-Varianten:
    • Einfach- und Doppelflügeltüren.
    • Mehrfachfalttüren.
    • Schiebe- und Hubtüren sowie Pendelklappen.
    • Vertikale oder horizontale Ausführung (bei Pendelklappen).
    • Mechanische oder automatische Ausführung (elektrisch und pneumatisch).
  • Verfügbare Füllungen (auch kombinierbar):
    • Wellgitter, Glattgitter (verzinkt oder lackiert).
    • Kunststoff glasklar.
    • Sicherheitsglas (VSG und ESG).
    • Stahlblech, Alutränenblech.

Projektbeispiel

Fertigungsanlage für Motorblöcke samt F.EE-Robotergreifer, Verfahrachsen, Fördertechnik, Schutzzaunsystem und Integration von CNC-Fräsen.


Download

Alle wichtigen Informationen finden Sie in den PDF-Dateien:

Schutzzaunsystem ERP 30/45

Schutzzaunsystem Vario Direkt DRP 40


Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

Wir beraten Sie gerne und beantworten Ihre Anfrage!

Ihr Ansprechpartner

Martin Feldbauer, Vertrieb Automation Robotik