Wasserkraft-Projekte

Eixendorf II, Deutschland

Das Kraftwerk Eixendorf II ist ein bewegliches Kraftwerk, das westlich der Stadt Rötz in der Oberpfalz unter besonderer Berücksichtigung der ökologischen Gesamtsituation errichtet wurde. F.EE betreut diesen speziellen Kraftwerkstyp bereits seit seiner Entwicklung und rüstet 80 % der bis 2017 in Deutschland realisierten Projekte mit Automatisierungs- und Leittechnik aus.

PROJEKTDATEN

  • Technik: Bewegliches Kraftwerk.
  • Fallhöhe: 5,0 Meter.
  • Ausbauwassermenge: 4,5 m³ pro Sekunde.
  • Turbine: 1 x Kaplan beweglich, 190 kW.
  • Regelarbeit/Regeljahr: 0,8 Mio. kWh.
  • Steuerung: S7-1500.
  • Visualisierung: fe.screen-view.

Weiterführende Informationen zu beweglichen Kraftwerken

 

Pressebericht zum Projekt

zekHydro, 16. Februar 2018 – „In Rekordzeit gebaut – bewegliches Öko-Kraftwerk Eixendorf II geht ans Netz“


Schaltschrankbau

Sämtliche Wasserkraft-Schaltschränke werden im eigenen Fertigungszentrum in Neunburg v. W. produziert.

Zum Schaltschrankbau


Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

Wir beraten Sie gerne und beantworten Ihre Anfrage!

Ihr Ansprechpartner

Markus Breitschaft, Vertrieb Energietechnik