Aktionstage Ausbildung 2019

Offener Nachmittag am 09. Oktober 2019, 14 - 16 Uhr

Erlebt den Ausbildungs-Testsieger: Info-Truck und Werksführungen

Als Ausbildungs-Testsieger 2018 und 2019 ermöglicht F.EE im Oktober 2019 am Hauptsitz in Neunburg v. W. eine Werkserlebniswoche für interessierte Schülerinnen und Schüler und begrüßt gleichzeitig den großen M+E Info-Truck des Verbandes der bayerischen Metall- und Elektroarbeitgeber, der mit modernster Technik über die vielfältigen Berufsmöglichkeiten auch bei F.EE informiert.

Ausbildungsberufe live erleben!

Du wolltest schon immer erfahren, welche Ausbildungsberufe in der spannenden Welt der Industrieautomation auf dich warten und wie es hinter den Kulissen eines Industriebetriebs aussieht? Dann bist du bei unseren Aktionstagen Ausbildung 2019 genau richtig!

Im Info-Truck erwarten dich auf zwei Stockwerken interessante Stationen, Maschinen und Geräte aus Elektrik, Mechanik und Mechatronik zum selbst ausprobieren und testen! Du kannst zum Beispiel ein Metallteil fräsen oder die intelligente Steuerung eines Mini-Aufzuges programmieren – und Vieles mehr! Klingt spannend, oder?

Zusätzlich erwarten dich die F.EE-Werkshallen, wo dir und deinen Eltern bei einer Erlebnisführung mit tollen Einblicken in die Automatisierungstechnik und Robotik das geballte Know-How eines inhabergeführten Unternehmens mit rund 1.075 Mitarbeiter/innen gezeigt wird! Gleichzeitig erfährst du alles zu deinem Wunschausbildungsberuf, siehst, wie aktuelle F.EE-Auszubildende arbeiten und kannst dir einen Eindruck von deinem Traum-Arbeitsplatz verschaffen.

Hier erfährst du alles zu unseren Ausbildungsberufen vorab!

Wann und Wo?

Neugierig geworden? Dann ab zum Offenen Nachmittag bei F.EE am 09. Oktober zwischen 14 und 16 Uhr! Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Anfahrt: An der Neukirchner Straße abbiegen und zur F.EE-Zentrale die Zufahrtsstraße zur Adresse "In der Seugn 20" nehmen.
Bei Fragen vorab, könnt ihr uns gerne schreiben unter pr@fee.de. Hier geht's zur Facebook-Veranstaltung.

Wir freuen uns auf euren Besuch!


Hier bewerben

Bitte als E-Mail-Anhang ausschließlich PDF-Dateien verwenden. Die Datenmenge sollte insgesamt 5 MB nicht überschreiten.

Ihr Ansprechpartner

Udo Starck, Personalleitung