Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

Bereich Zentrallager

Diese Aufgaben warten auf dich:

In fast jedem Unternehmen werden Waren, Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe gelagert, verwaltet und für den Versand vorbereitet. Um hier den Durchblick zu bewahren, ist echtes Organisationstalent gefragt. Fachkräfte für Lagerlogistik (m/w/d) kennen das Lager wie ihre Westentasche und wissen genau, wo man welches Produkt findet.

  • Während deiner Ausbildung lernst unter anderem den Umgang mit sämtlichen Transport- und Fördermitteln, die du bei deiner Arbeit in unseren Zentrallagern brauchst.
  • Wenn eine Lieferung eintrifft, übernimmst du die Kontrolle der Waren, erfasst diese im EDV-System und lagerst sie anschließend ein. Auf der anderen Seite gehört auch die Verpackung und der Versand von Gütern, das Erstellen der Ladelisten sowie die Verladung von Waren zu deinen Aufgaben.
  • Wenn du also einen „bärenstarken“ Job suchst und gerne mit anpackst, bist du bei diesem Ausbildungsberuf genau richtig.

Das solltest du mitbringen:

  • Einen Mittelschulabschluss.
  • Spaß an der Arbeit im Team.
  • Eine gute körperliche Konstitution.
  • Disziplin und Verantwortungsbewusstsein.
  • Organisatorische Fähigkeiten sowie Sinn für Ordnung und Sorgfalt.
Gabelstapler Lagerlogistik
lagerlogistik

Die Fakten zur Ausbildung:

  • Dauer: 3 Jahre.
  • Berufsschule: In Sulzbach-Rosenberg. Blockunterricht zu je zwei oder drei Wochen (Wohnheim steht bei Bedarf zur Verfügung).
  • Weiterbildungsmöglichkeiten: Meister für Lagerlogistik (m/w/d). | Ggf. Bachelor [B. Eng.] Logistik – Fachrichtung Transportwesen & Logistik (m/w/d).

Deine Ausbilder

Georg Kussinger und Thomas Schmid

Ausbilder Fachkräfte für Lagerlogistik (m/w/d)                                                                                            

Überblick

Alle Informationen auf einen Blick

HIER GEHT'S ZUR BEWERBUNG*

Bei Bewerbung per E-Mail an ausbildung@fee.de als Anhang bitte ausschließlich PDF-Dateien verwenden. Die Datenmenge sollte insgesamt 5 MB nicht überschreiten.