Raum für Zukunft

Get your career pushed now

CNC-Fräser (m/w) – Job-ID 2213

Der Unternehmensbereich Automation Robotik realisiert komplexe Automatisierungslösungen – von der Planung bis zur Endmontage. Neben der weltweiten Automobil- und Zulieferindustrie zählen mittelständische Unternehmen unterschiedlichster Branchen zu den Kunden dieses Unternehmensbereichs. Ein erheblicher Anteil unserer Fertigungskomponenten besteht aus selbst gefertigten CNC-Frästeilen.

Unsere Aufgaben für Sie

  • Produktion von Einzel- und Kleinserienfrästeilen aus Stahl, Aluminium und Kunststoff; ggf. auch Großteilbearbeitung (mit Verfahrlängen von bis zu 16 m).

  • Sie bedienen und Programmieren moderne 3-, 4- und 5-Achs-CNC-Fräszentren mit Heidenhain-Steuerungen.

  • Für alle komplexen Bauteile werden die Programme mittels CAM-Programmierung erstellt, welche Sie bei Bedarf an der Fräsmaschine noch optimieren bzw. anpassen.

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene gewerblich-technische Ausbildung – z. B. zum Fräser, Zerspanungs-, Feinwerk- oder Werkzeugmechaniker.

  • Mehrjährige Praxiserfahrung in der Bedienung und Programmierung von mehrachsigen CNC-Fräszentren – im Idealfall mit Heidenhain-Steuerung.

  • Bereitschaft zum 3-Schicht-Betrieb.

Unser Arbeitsumfeld für Sie

An unserem Stammsitz im oberpfälzischen Neunburg vorm Wald werden Sie nach einer gründlichen Einarbeitungsphase in einem eingespielten Team selbstständig Verantwortung für die CNC-gestützte Fertigung von Einzel- und Serienteilen übernehmen. Sie passen am besten zu uns, wenn Sie Ihre Aufgaben mit Einsatzfreude angehen und uns mit Ihrer Flexibilität, Belastbarkeit sowie Zuverlässigkeit überzeugen.

Die Vorteile liegen klar auf der Hand, denn bei F.EE profitieren Sie dreifach:

  • Von den Vorzügen eines erfolgreichen, inhabergeführten „Hidden Champions“.
  • Von der Branchensicherheit, Zukunftsorientierung und internationalen Ausrichtung.
  • Von einer lebens- und liebenswerten Region mit gleichzeitiger Nähe zu Regensburg.

Die F.EE-Unternehmensgruppe gehört mit derzeit rund 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern – darunter über 100 Auszubildende – zu den deutschen Marktführern in der Fertigungs- und Automatisierungstechnik. Als „Hidden Champion“ ist das Unternehmen auf den weltweiten Wachstumsmärkten der Investitionsgüterindustrie, des Energiesektors und der Engineerings- und Servicedienstleistung engagiert und bietet sehr erfolgreich maßgeschneiderte Lösungen und individuell an die Anforderungen der Kunden angepasste Produkte und Dienstleistungen an. Neben den Standorten in Frankfurt, Köln und Leipzig unterhält das Unternehmen mit Stammsitz in Neunburg vorm Wald auch internationale Niederlassungen in Spanien, England, Mexiko, China, Kroatien, der Türkei und den USA.



Fragen

Für erste Fragen zögern Sie nicht, Herrn Starck anzusprechen.

Ihr Ansprechpartner

Udo Starck, Personalleitung