Raum für Zukunft

Herzlich willkommen auf den Karriereseiten von F.EE!

Direkt zu den Stellenangeboten
Raum für Zukunft

Herzlich willkommen auf den Karriereseiten von F.EE!

Direkt zu den Stellenangeboten
Raum für Zukunft

Herzlich willkommen auf den Karriereseiten von F.EE!

Direkt zu den Stellenangeboten
Raum für Zukunft

Herzlich willkommen auf den Karriereseiten von F.EE!

Direkt zu den Stellenangeboten

Karriere-Chancen, die sich lohnen

Über 1.000 Menschen weltweit gehören zur F.EE-Unternehmensgruppe. Als „Hidden Champion“ zählen wir zu den deutschen Marktführern in der Fertigungs- und Automatisierungstechnik und engagieren uns auf den Wachstumsmärkten der Investitionsgüterindustrie, des Energiesektors und der Engineerings- und Servicedienstleistungen. Dabei überzeugen wir unsere Kunden sehr erfolgreich mit maßgeschneiderten Lösungen und individuell angepassten Produkten und Dienstleistungen.

Mitarbeiter in Zahlen

1000
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit (ca.)
100
Auszubildende in der
F.EE-Unternehmensgruppe (ca.)
100
Übernahmequote nach der Ausbildung (ca.)
220
Sitzplätze in der neuen F.EE-Kantine (ca.)

Warum F.EE?

Wir bieten hervorragende Jobaussichten und Karrierechancen im spannenden Umfeld der Industrieautomation und arbeiten dort, wo andere Urlaub machen! Als größter Arbeitgeber der Region fühlen wir uns unserer Heimat sehr verbunden und schätzen Landschaft und Umgebung. Seit 1982 schreiben wir nun unsere Erfolgsgeschichte und sind nach wie vor auf Wachstumskurs. Die Berufswelten in den vier Geschäftsbereichen sind so vielfältig wie unsere insgesamt über 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus rund 20 verschiedenen Nationen.

Unsere Heimat: Die Oberpfalz und Neunburg vorm Wald

Gute Gründe für die Oberpfalz und die Stadt Neunburg vorm Wald gibt es genug: Gelegen im östlichen Teil des Oberpfälzer Seenlandes ist die kulturell und bezüglich ihrer Infrastruktur bestens ausgestattete Pfalzgrafen- und Festspielstadt eingebettet in eine bei Urlaubern beliebte Naturregion mit zahlreichen Freizeitaktivitäten. Baden, Bootswandern, Wasserski fahren, Segeln, Surfen und Tauchen – die größten Seen Ostbayerns machen all dies möglich. Aber auch Wander-, Fahrrad- und Wintersportfreunde werden in unserer Heimat ihr Revier finden. Gleichzeitig sind Städte wie Regensburg, Amberg und Weiden nur einen Katzensprung entfernt.

Termine

27.08.2018 - 31.08.2018 Mädchen für Technik Camp, F.EE Neunburg v. W. Karriere Details

Hast du Lust, die spannende Welt der Technik kennen zu lernen? Willst du gleichzeitig Spiel, Spaß und Abenteuer erleben? Bist du ein Mädchen zwischen 12 und 14 Jahren? Du hast in den Sommerferien eine Woche Zeit? Wenn ja, dann bist du genau richtig beim „Mädchen für Technik-Camp“! Im Video erfährst du alles zu unserem "Mädchen für Technik Camp" aus dem Jahr 2017.

Die Anmeldung für das "Mädchen für Technik Camp" 2018 ist beendet. Es findet vom 27. bis 31. August statt.

Mehr erfahren

27.09.2018 - 28.09.2018 Internationales Anwenderforum Kleinwasserkraftwerke, Freiburg Wasserkraft Details
Logo F.EE Wasserkraft

Das 21. Anwenderforum Kleinwasserkraftwerke für Betreiber, Planer und Hersteller findet 2018 in Freiburg im Breisgau statt und bietet Möglichkeiten zu intensiven Dialog und Erfahrungsaustausch zwischen Betreibern, Anwendern, Planern, Experten, Herstellern und genehmigenden Behörden. F.EE Wasserkraft wird als Aussteller über aktuelle Lösungen und alles Interessante rund um Kleinwasserkraftwerke informieren.

Mehr erfahren

08.10.2018 - 12.10.2018 Aktionstage Ausbildung, F.EE Neunburg vorm Wald Karriere Details

F.EE ermöglicht am Sitz der Unternehmensgruppe in Neunburg v. W. jedes Jahr im Oktober eine Werkserlebniswoche für interessierte Schüler/innen und begrüßt gleichzeitig den großen M+E Info-Truck des Verbandes der bayerischen Metall- und Elektroarbeitgeber, der mit modernster Technik über die vielfältigen Berufsmöglichkeiten der Branche informiert.

Weitere Informationen folgen demnächst.

Alle Termine

FAQ

Wie bewerbe ich mich?

Bei F.EE bewerben Sie sich am besten per E-Mail an bewerbung@fee.de. Bitte nutzen Sie hierfür ausschließlich das PDF-Format und schicken Sie uns eine Gesamtdatei, die die vollständige Bewerbung enthält und idealerweise die Datengröße von 10 MB nicht überschreitet. Falls der Internetanschluss einmal streikt, sind alternativ Bewerbungen per Post an die am Ende der Seite angegebene Adresse möglich.

Wann kann ich mit einer Antwort auf meine Bewerbung rechnen?

Sie erhalten schnellstmöglich eine Eingangsbestätigung per E-Mail. Die Dauer der Bearbeitung hängt in der Folge stark von der Art der Stelle und der Anzahl der Bewerbungen ab. Sie können aber sicher sein, dass wir uns nach der Eingangsbestätigung auch weiter zügig um die Bearbeitung Ihrer Bewerbung kümmern.

Welche Unterlagen benötige ich zur Bewerbung?

Eine vollständige Bewerbung sollte ein Anschreiben (idealerweise inklusive Gehaltsvorstellung und frühestmöglichem Eintrittsdatum), einen tabellarischen Lebenslauf (gerne mit Foto) sowie sämtliche aufgeführte und relevante Zeugnisse und Nachweise enthalten. Unvollständige Bewerbungen verzögern erfahrungsgemäß den Bearbeitungsprozess.

Kann ich mich auch initiativ bewerben?

Sehr gerne! Initiativbewerbungen sind uns jederzeit willkommen für den Fall, dass Sie aktuell kein passendes Stellenangebot auf unseren Seiten finden konnten. Auch hier bitten wir Sie um eine vollständige Bewerbung per E-Mail an bewerbung@fee.de. Sollten Sie vorab Fragen zu einer initiativen Bewerbung haben, können Sie uns gerne über das Kontaktformular unten oder über personal@fee.de erreichen.

Was passiert mit meinen Daten?

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt zum Zweck der Abwicklung des Bewerbungs- und Auswahlprozesses sowie zur Kontaktaufnahme auf Grundlage des Bundesdatenschutzgesetzes und der DSGVO. Nähere Informationen finden Sie hier.


Unsere Auszeichnungen sprechen seit Jahren für sich

Rasten heißt Stillstand – wir wollen uns jedes Jahr verbessern.


Fragen offen?

Wir helfen Ihnen gerne zu allen Fragen im Karrierebereich! Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Ihr Ansprechpartner

Udo Starck, Personalleitung